Alstom - WKN: A0F7BK - ISIN: FR0010220475

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 30,16 Euro

    Rückblick: Nach einer jahrelangen Rally erreichte die Aktie von Alstom im November 2007 ein Hoch bei 82,95 Euro. Damit setzte eine Topbildung ein. Diese lief als Doppeltop ab und wurde im Oktober 2008 mit dem Bruch der Unterstützung bei 69,29 Euro vollendet. Damit setzte ein starker Abverkauf auf 28,59 Euro ein.

    Ab diesem Tief aus dem Oktober 2008 erholte sich die Aktie zwar deutlich, aber im Januar 2010 endete diese Erholung knapp unterhalb des Widerstands bei 69,29 Euro. Seitdem fällt der Wert trotz der einen oder anderen Erholung deutlich ab. In der letzten Woche testete er bereits das Tief aus dem Oktober 2008. Bisher kann diese Unterstützung gehalten werden. Allerdings gelingt es der Aktie bisher nicht, die Hürde bei 30,77 Euro zu überwinden.

    Charttechnischer Ausblick: Ein Anstieg über 30,77 Euro auf Wochenschlusskursbasis würde eine größere Erholung ermöglichen. Ein Anstieg in Richtung 40,00 – 41,00 Euro wäre dann möglich.

    Sollte die Aktie aber unter 28,59 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, dann droht eine Verkaufswelle in Richtung 15,09 Euro.

    Kursverlauf vom 23.05.2008 bis 23.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.