Alstria Office REIT - WKN: A0LD2U - ISIN: DE000A0LD2U1

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8,00 Euro

    Rückblick: Die Alstria Office Aktie startete im November 2008 vom Allzeittief bei 2,50 Euro aus eine Kurserholung in einer keilförmigen Handelsspanne. Dieser Keil wurde im September dynamisch nach oben hin verlassen, ein Anstieg bis 8,50 Euro, wird seit über fünf Wochen korrigiert.

    Dabei pendelt sich die Aktie oberhalb der Keiloberkante seitwärts ein, als obere Begrenzung gilt die 8,10 Euro Marke. Heute versucht die Aktie einen Ausbruch über die 8,10 Euro Marke, es sind erhöhte Umsätze nach den ersten beiden Handelsstunden zu bemerken.

    Charttechnischer Ausblick: Die Alstria Office Aktie könnte jetzt tatsächlich einen Ausbruch nach oben hin vollziehen. Geht es per Tagesschluss über das heutige Hoch bei 8,20 Euro, sollten weiter steigende Kurse bis an den zentralen Widerstand bei 9,29 Euro folgen. Ein signifikanter Ausbruch darüber würde das langfristige Chartbild deutlich aufhellen, weitere Gewinne bis zunächst 11,11 Euro sind dann möglich.

    Unter 7,29 - 7,35 Euro sollte die Aktie jetzt möglichst nicht mehr nachhaltig zurückfallen, dann ist Vorsicht für Longpositionen geboten. Ein kleines Verkaufsignal ergibt sich aber erst unterhalb von 6,75 Euro, dann könnte ein Kursrutsch bis 5,71 und ggf. 4,60 Euro erfolgen.

    Kursverlauf vom 16.10.2008 bis 21.10.2009 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)