Mit beeindruckenden Kursgewinnen von über 2 % macht die Alstria-Aktie heute auf sich aufmerksam. Sie zählt damit zu den größten Gewinnern im Markt und erreicht im Zuge dessen ein neues Mehrjahreshoch. Damit hat man dem breiten Markt einiges voraus. So wird der MDAX beispielsweise immer noch deutlich unterhalb seines Hochs aus dem letzten Jahr gehandelt.

WERBUNG

Für Leser von Godmode-Pro kommt die aktuelle Kursentwicklung aber nicht überraschend. Bereits Anfang Juni wurde auf die Möglichkeit einer neuen Rally verwiesen („Die Aktie startet heute wieder durch“). Jetzt wird die Aktie auf einem neuen Hoch gehandelt und Käufern stellen sich bis hin zum Allzeithoch bei 16,75 EUR keine nennenswerten Widerstände mehr entgegen. Rechnerische Kursziele aus der im April begonnenen Korrektur liegt bei 15,25 und 16,30 EUR.

Rücksetzer und kleinere Korrekturen sollten auf dem Weg nach oben weiterhin eingeplant werden. Was Käufer im aktuellen Umfeld jedoch nicht mehr sehen wollen, ist eine vollständige Topbildung oder aber nachhaltig Kurse unterhalb von 13,85 EUR. Beides würde die aktuelle Kaufwelle mehr als nur infrage stellen.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

ALSTRIA-Sind-Sie-mit-dabei-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
alstria office REIT-AG