Altera - Kürzel: ALTR - ISIN: US0214411003

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 28,28 $

    Rückblick: Weiterhin überzeugen können derzeit die Käufer in der Altera Aktie, die sich nach dreitägiger Pause heute direkt wieder zu Wort melden und damit versuchen, die bei 28,92 $ gestartete kurzfristige Korrektur zu beenden. Angesichts eines sowohl kurz- als auch mittelfristig weiterhin intakten Aufwärtstrends stehen die Chancen für ein Gelingen durchaus gut und gleichzeitig können die Bullen nun bei 27,51 Euro auf eine erste kurzfristige Unterstützung zurückgreifen.

    Diese würde jedoch nur ein erstes Hindernis für die Bären darstellen. Bereits bei 26,82 $ wartet dann die nächste Unterstützung, gefolgt von den gleitenden Durchschnitten und der langfristigen Aufwärtstrendlinie um 23,40 $. Diese Bereich bieten der Aktie selbst im Rahmen ausgedehnterer Korrekturen ausreichend Halt, um zumindest den übergeordneten Bullenmarkt weiter am Laufen zu halten.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer starten heute einen neuen Versuch, den Aufwärtstrend direkt weiter fortzuführen. Finden die heutigen Kursgewinne morgen Anschluss und die Kurse steigen über 28,50 $ an, dürfte dieser Versuch gelingen. Mittelfristig stünde dann weiterhin der Zielbereich um 33,59 $ zur Disposition, wobei auf dem Weg dorthin jedoch weitere eingestreute Korrekturen eingeplant werden müssen.

    Etwas kritischer, zumindest auf kurzfristiger Ebene gestaltet sich das Chartbild jedoch, wenn die Kurse unter 25,60 $ zurückfallen. Weitere Abgaben bis auf 23,65 $ könnten dann im Anschluss folgen.

    Kursverlauf vom 13.11.2009 bis 19.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting