Altera - Kürzel: ALTR - ISIN: US0214411003

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 42,90 $

    Rückblick: Am 29. April markierte die Altera Aktie noch ein Mehrjahreshoch bei 49,59 $, bevor eine bis zum heutigen Tag andauernde Korrekturbewegung ihren Einzug hielt. Erst vor wenigen Tagen unterschritt die Aktie hierbei die Unterstützung von 45,00 $ und verlor in Folge dessen weiter an Wert.

    Aus aktueller Betrachtung rückt der sich mehr und mehr nährende Unterstützungsbereich von 41,20 $ in den Fokus. Dort sollte sich die Aktie stabilisieren um nicht die nächste Verkaufswelle zu initiieren.

    Charttechnischer Ausblick: Das Verhalten der Aktie beim Unterstützungsbereich von 41,20 $ ist für den weiteren Verlauf von hoher Bedeutung. Ein Abprall verspricht, mitsamt Etablierung oberhalb des EMA200, einen Anstieg bis wenigstens 45,00 $. Oberhalb davon wären sogar weitere Kurssteigerungen bis 49,59 und darüber bis rund 52,00 $ denkbar.

    Sackt die Aktie jedoch bei anhaltendem Verkaufsdruck unter den Bereich von 41,20 $, sollten weitere Abgaben bis unter den EMA200 eingeplant werden. Als nächster Unterstützungsbereich würde hierbei die Marke von 38,34 $ interessant werden, bevor zusätzliche Rückschläge bis unter 35,60 $ möglich wären.

    Kursverlauf vom 21.07.2010 bis 18.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.