Altria - Kürzel: MO - ISIN: US02209S1033

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 22,09 $

    Rückblick: Die Aktien von Altria hatten mit Bruch der Marke 17,28 $ im August 2009 ein Kaufsignal ausgebildet, das sie in der Spitze bis an den Widerstand bei 21,91 $ ansteigen ließ. Doch der erste Ausbruchsversuch schlug fehl und die Aktie setzte bis an den Unterstützungsbereich 19,14 - 19,90 $ zurück.

    Durch den erfolgreichen Test des Levels und gute Unternehmenszahlen bestärkt, kamen die Bullen in Altria zurück und kauften den Wert in der vergangenen Woche über den Widerstand bei 21,91 $. In dieser Woche konsolidiert die Aktie oberhalb des Ausbruchsniveaus, während das entstandene Kaufsignal nun bald wiederaufgenommen werden sollte.

    Charttechnischer Ausblick: Mit Überschreiten des Zwischenhochs bei 22,23 $ sollte die nächste Aufwärtsbewegung starten, die die Aktien von Altria mittelfristig bis 24,93 $, dem Allzeithoch aus 2008 steigen ließe. Oberhalb dieser Marke stünde der Weg frei bis 32,00 und langfristig 36,00 $.

    Korrekturen oberhalb von 21,16 $ sind dabei als unbedenklich zu erachten, denn erst ein Unterschreiten der Marke 19,14 $ auf Wochenschlusskursbasis würde ein nachhaltiges Verkaufssignal auslösen, das geeignet wäre, den völlig intakten Aufwärtstrend zu unterbrechen und weitere mittelfristigeRücksetzer bis 17,28 $ auszulösen.

    Kursverlauf vom 27.07.2007 bis 27.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting