• AMADEUS FIRE AG - Kürzel: AAD - ISIN: DE0005093108
    Börse: XETRA / Kursstand: 121,000 €

Die Aktie von Amadeus Fire befindet sich seit viele Jahren in einer Aufwärtsbewegung. Diese Aufwärtsbewegung wurde immer mal wieder von Konsolidierungen und Korrekturen unterbrochen, blieb aber intakt. Seit Juni 2016 läuft diese Aufwärtsbewegung in einem Trendkanal ab. Im Mai 2019 kam es dabei zu einer kurzfristigen Übertreibung. Die Aktie kletterte über die obere Begrenzung des Trendkanals und markierte ein Allzeithoch bei 126,60 EUR.

Tägliche Tradinganregungen, Austausch mit unseren Börsen-Experten, Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive: Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!

Seit diesem Hoch korrigiert die Aktie des Personal-Dienstleisters und Solution Providers mit Spezialisierung auf kaufmännische Fach- und Führungskräfte. Dabei fiel sie sogar unter das alte Allzeithoch bei 103,40 EUR zurück. Erst das 61,8 % Retracement der Aufwärtsbewegung ab Dezember 2018 bei 96,87 EUR gab der Aktie Halt.

Dort drehte der Wert Anfang September wieder nach oben und kletterte nahe an den Abwärtstrend seit Mai 2019. Dieser liegt in der laufenden Woche bei 124,38 EUR.

Entscheidung steht an

Durchbricht die Aktie von Amadeus Fire diesen Abwärtstrend, dann könnte es zu einer weiteren Aufwärtsbewegung in Richtung 147,50 und vielleicht sogar 160,00 EUR möglich. Sollte der Wert allerdings an diesem Abwärtstrend nach unten abprallen, dann würden Abgaben in Richtung 103,40 EUR oder sogar 96,87 EUR drohen.

AMADEUS-FIRE-Am-Abwärtstrend-angekommen-geht-die-Rally-weiter-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Amadeus Fire