• Amazon.com Inc. - Kürzel: AMZ - ISIN: US0231351067
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 3.380,070 $

Die Amazon-Aktie markierte am 02. September 2020 ihr aktuelles Allzeithoch bei 3.552,25 USD. Seit diesem Hoch befindet sich die Aktie in einer Seitwärtsbewegung. Diese Bewegung wird vom Abwärtstrend seit September bei aktuell 3.384 USD auf der Oberseite begrenzt. Auf der Unterseite dient die Unterstützungszone zwischen 2.888 und 2.871 USD als untere Begrenzung.

Am 05. März 2021 setzte die Aktie auf der unteren Begrenzung auf und drehte dort nach oben. Im heutigen Handel erreicht sie den Abwärtstrend seit September 2020.

Kaufwelle möglich

Gelingt der Amazon-Aktie ein stabiler Ausbruch über den Abwärtstrend seit September 2020, dann ergäbe sich ein neues Kaufsignal. Ein Ausbruch auf ein neues Allzeithochs würde dieses Signal bestätigen. Gelingt dies, dann wäre Platz für eine weitere Rally in Richtung 4.180 USD. Ein Rücksetzer auf 3.182 USD würde die Chancen auf einen baldigen Ausbruch intakt lassen. Sollte der Wert aber stabil unter 3.182 USD abfallen, dann wäre mit einem weiteren Rücksetzer an die untere Begrenzung der Seitwärtsbewegung, also in Richtung 2.888 bis 2.871 USD, zu rechnen.

Zusätzlich lesenswert:

DR. HÖNLE - Wohin geht die Reise?

K+S - Aktie am Scheideweg

PELOTON - Aktie mit Ausbruchsversuch

Kurzfristiges Derivate-Trading von DAX und weiteren Indizes sowie kurz- und mittelfristiger Handel von Aktien. Rocco Gräfe verschafft Ihnen einen Informationsvorsprung durch das vorbörsliche Webinar "Rocco Gräfe Tagesbriefing" und ein Wochenbriefing. Zusätzlich aktiver Austausch mit Rocco Gräfe und der Trading-Service-Community in Webinaren und auf Guidants.

Jetzt abonnieren

AMAZON-Aktie-erreicht-wichtige-Hürde-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Amazon.com-Aktie