• Amazon.com Inc. - Kürzel: AMZ - ISIN: US0231351067
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 3.062,670 $

Die Amazon-Aktie profitierte stark von der Rally ab März 2020 und kletterte bis 02. September 2020 auf ein Allzeithoch bei 3.552,25 USD.

Seit diesem Hoch kommt die Aktie allerdings nicht mehr voran. Sie bewegt sich zwischen diesem Hoch und einer Unterstützungszone bei 2.888 - 2.871 USD seitwärts. Dabei fiel sie am 25. Januar unter den Aufwärtstrend seit 21. September 2020. Am Freitag setzte sie auf der erwähnten Unterstützungszone auf. Dort kam es zu einem bullischen Reversal. Dieses Reversal wurde mit dem gestrigen Anstieg bestätigt.

Kurzfristig mit weiteren Rallychancen

Während das Chartbild der Amazon-Aktie auf mittelfristige Sicht neutral zu bewerten ist, gibt es auf kurzfristige Sicht einige positive Aspekte. Daher besteht die Chance auf eine weitere Erholung in Richtung 3.195 USD. Gelingt ein Ausbruch über den dort liegenden Widerstandsbereich, dann bestünde die Möglichkeit eines weiteren Anstieg bis rund 3.400 USD oder sogar an das Allzeithoch.

Dreht die Aktie aber im Bereich um 3.195 USD wieder nach unten, könnte die laufende Erholung als Pullback an ein symmetrisches Dreieck interpretiert werden. Dies würde auf einen Bruch der Unterstützungszone zwischen 2.888 - 2.871 USD hindeuten. Sollte es zu einem Bruch dieser Zone kommen, dann wäre mit weiteren Abgaben bis an das log. 38,2 % Retracement der Rally ab März 2020 bei 2.635 USD zu rechnen.

Zusätzlich lesenswert:

DEUTSCHE BÖRSE - Ist das der Befreiungsschlag?

SIEMENS - Kann die Rally weitergehen?

LEG IMMOBILIEN - Mittelfristige Richtungsentscheidung steht nach Zahlen an

Sie verändert unser aller Leben – die Technologie-Branche. Doch was setzt sich wirklich durch? Sascha Huber erkannte als einer der ersten, welche Chancen Aktien wie Amazon.com, Apple, Netflix oder Tesla bieten. Abonnieren Sie seinen Trading-Service „TecTrader" und verwandeln auch Sie Potenziale in Gewinne. Alle Details zum TecTrader erhalten Sie hier.
AMAZON-Aktie-mit-Befreiungsschlag-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Amazon.com-Aktie

Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!