• Amazon.com Inc. - Kürzel: AMZ - ISIN: US0231351067
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 435,37 $

Wie mein Kollege Philipp Berger Anfang Juni bereits analysierte, befindet sich die Amazon-Aktie derzeit in einer seitwärts gerichteten Konsolidierungsphase, aus der nun demnächst bald mal ein Ausbruch fällig wäre.

Nach der impulsiven 5-teiligen Rally seit dem Januartief im Bereich 285,00$ war solch eine Korrektur- beziehungsweise Konsolidierungsphase allerdings überfällig.

Gelingt der Ausbruch aus der enger werdenden Konsolidierungsspanne gen Norden, sind schnelle Anschlusskäufe in den Bereich 450,00 bis 470,00$ wahrscheinlich.

Die Aktie hat potentiell bereits einen Aufwärtsimpuls komplettiert, das kurzfristige Aufwärtspotential scheint daher auf 5-10% begrenzt, den Großteil der Jahresgewinne dürfte die Aktie bereits gesehen haben.

Rutscht die Aktie (wider Erwarten) gen Süden aus der Konsolidierung heraus, droht ein Schließen der jüngsten Aufwärtskurslücke und ein Rückfall deutlich unter die 400,00$ Marke.

AMAZON-Ausbruch-steht-an-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Amazon Tageschart