• Amazon.com Inc. - Kürzel: AMZ - ISIN: US0231351067
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 1.774,000 $

In den vergangenen Wochen wurden bereits Kursziele um 3.000 USD herumgereicht. Auch ich war noch oberhalb von 1.979,00 USD positiv für die Amazon-Aktie gestimmt, denn der Titel konnte sich am EMA50 bullisch absetzen. Doch als dann die Aktie unter den Stopp fiel, wurde das aufgezeigte Setup mit einem kleinen Gewinn geschlossen.

Wenige Tage später markierten die Aktien des Onlineriesen bei 1.685,10 USD ein Verlaufstief. Die Aktie verlor also innerhalb kürzester Zeit knapp 15 Prozent.

In den letzten Tagen konnten sich die Wertpapiere von diesem Tief etwas absetzen, doch „Kaufpanik“ kam noch nicht auf. Vermutlich deshalb, weil die Großinvestoren noch gerne ein weiteres Tief hätten, um den Markt von den Kleinanlegern zu säubern. Hierfür wäre wahrscheinlich ein kurzer Dip unter die 200-Tagelinie nötig.

Fazit: In den kommenden Wochen dürfte die Amazon-Aktie noch einmal schwächer notieren und die 200-Tagelinie bei 1.655,00 USD unterschreiten. Im Idealfall verletzt der Kurs sogar die 1.600 USD-Marke. Anschließend könnte der Weg für eine Jahresendrally bis ca. 1.875,00 USD frei sein.


AMAZON-COM-Dieses-Kursniveau-sollte-noch-erreicht-werden-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Amazon.com Inc.