• Amazon.com Inc. - Kürzel: AMZ - ISIN: US0231351067
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 3.449,080 $

Die Amazon-Aktie befindet sich seit September 2020 nach einem Hoch bei 3.552,25 USD in einer volatilen Seitwärtsbewegung zwischen diesem Hoch und einer Unterstützungszone bei 2.888-2.871 USD.

Widerstände: 3.552,25 + 4.395

Unterstützungen: 3.434+ 3.242 + 2.888

In den letzten Wochen zog die Aktie innerhalb dieser Seitwärtsbewegung deutlich an und kletterte nahe an die obere Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung. Dort kommt der Wert seit einigen Tagen nicht mehr weiter. Gestern musste er einen Abschlag von 1,55 % hinnehmen, obwohl der Nasdaq 100 um 0,64 % anstieg.

Verkaufssignal droht

Sollte die Amazon-Aktie unter die kleine Unterstützung bei 3.434 USD abfallen, dann ergäbe sich ein kurzfristiges Verkaufssignal, das auf eine Abwärtsbewegung an den Aufwärtstrend seit März 2021 hindeuten würde. Dieser Trend liegt heute bei ca. 3.242 USD. Ein Durchbruch durch diesen Trend könnte sogar zu einer Abwärtsbewegung in Richtung 2.888-2.871 USD führen. Sollte es aber doch zu einem Ausbruch über das Hoch bei 3.552,25 USD kommen, entstünde ein mittelfristiges Kaufsignal. Ein mögliches Ziel läge dann bei 4.395 USD.

AMAZON-Droht-ein-Schwächeanfall-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Amazon.com-Aktie

AMAZON-Droht-ein-Schwächeanfall-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2