AMAZON (AMZN) : 47,95 $ (-1,23%)

    Aktueller Tageschart (log) seit Januar 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Amazon gelang in den Vorwochen der Kursausbruch über den bei 47,00 $ liegenden wichtigen Widerstand sowie die langfristige Abwärtstrendlinie seit Oktober 2003. Aktuell läuft eine Konsolidieurng, was nicht negativ zu werten ist. Diese sollte bereits oberhalb von 45,34 $, besser 47,00 $, beendet werden. In diesem Fall bietet sich dann weiteres Kurspotenzial bis in den Bereich 54,75 $.

    Chart erstellt mit Qcharts


    AMAZON geht vorbörslich ab
    15.11.2005 15:05

    Amazon (AMZN) : 45,70 $ (+7,45%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit November 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    WERBUNG

    Diagnose: Vorbörslicher Gewinner ist heute die Aktie von Amazon. Ausgehend von einer bei 34,00-33,00 $ liegenden Unterstützungszone konnte die Aktie ab Juli 2005 wieder stärker zulegen und erreichte den bei 47,00 $ liegenden Widerstandsbereich. Hier war der Kurs nach der Bekanntgabe des Quartalsberichts in den Vorwochen nochmals stark nach unten abgeprallt, kann sich aber auf der bei 39,70 $ liegenden langfristigen Aufwärtstrendlinie fangen. Vorbörslich nähert sich die Aktie bereits wieder den 47,00 $ und kann aktuell auch über den bei 46,60 $ liegenden Abwärtstrend seit Oktober 2003 nach oben ausbrechen.

    Prognose: Nach der Konsolidierung der Vorwochen und der Ausbildung eines „higher Low“ auf der Unterstützung bei 38,79 $ ist bei Amazon jetzt eine Fortsetzung der Rallye auf neue Hochs möglich. Der Bereich 47,00 $ bildet dabei einen wichtigen Buy-Trigger. Kann die Aktie darüber auf Wochenschlussbasis ausbrechen, wird weiteres Kurspotenzial in Richtung 54,75 $, anschließend bis 61,15 $ freigesetzt. Erst ein Rückfall unter 38,79 $ auf Schlussbasis löst ein neues Verkaufssignal aus. In deisem Fall müsste nochmals mit einem Rückfall bis 34,00-33,00 $ mittelfristig gerechnet werden.

    Chart erstellt mit Qcharts