• Amazon.com Inc. - Kürzel: AMZ - ISIN: US0231351067
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 3.415,060 $

Amazon fing vor über 20 Jahren als Online-Buchhändler an. Seitdem ist die Aktie zu einem riesigen Unternehmen geworden. Der Verkauf von Waren im Internet ist immer noch ein großes Standbein, aber inzwischen gehören Cloud-Dienste, Streamingdienste uvm. zum Unternehmen.

Blick auf die Fundamentaldaten:

Am 28. Oktober wird Amazon die nächsten Quartalszahlen bekannt geben.

Nach den aktuellen Schätzungen soll der Konzern in diesem Jahr 52,54 USD je Aktie verdienen. Im ersten Halbjahr hat Amazon bereits 31,49 USD verdient. Im nächsten Jahr soll der Gewinn auf 66,72 USD steigen.

AMAZON-Wie-steht-es-um-die-Aktie-des-Internetriesen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

Bei einem gestrigen Schlusskurs von 3.415,06 USD ergibt sich damit ein 2021er KGV von 65,00 und ein 2022er KGV von 51,18. Ein Vergleich mit historischen KGVs macht bei Amazon wenig Sinn. Hier sind die Schwankungen viel zu groß, um ein KGV vernünftig einordnen zu können.

Der Umsatz soll in diesem Jahr bei 475,30 Mrd. USD liegen und im nächsten Jahr auf 562,82 Mrd. USD ansteigen.

Das Unternehmen zahlt keine Dividende.

Analysteneinschätzungen: Analysten klar bullisch

Aktuell liegen 52 Einschätzungen vor. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 4.153,71 USD.

50 Analysten/-innen bewerten die Aktie positiv (43mal Kaufen, 7mal Übergewichten). Zwei Häuser sehen den Wert neutral. Eine negative Einschätzung liegt nicht vor.

Charttechnische Situation: Seitwärtsbewegung dominiert

Die Amazon-Aktie befindet sich seit über 20 Jahren in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im November 2008 wurde diese Bewegung deutlich beschleunigt. Allerdings drückt seit Dezember 2009 eine obere Pullbacklinie auf den Kursverlauf. Die Rally im bis September 2020 stoppte knapp unter dieser Trendlinie. Sie verläuft im Oktober 2021 bei 5.250 USD.

Seit September 2020 läuft die Aktie trotz eines zwischenzeitlichen Anstiegs auf das aktuelle Allzeithoch bei 3.773,08 USD seitwärts. Sie nähert sich dabei dem Aufwärtstrend seit November 2008 an. Dieser Trend verläuft aktuell bei 2.863,73 USD.

AMAZON-Wie-steht-es-um-die-Aktie-des-Internetriesen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Nach dem Allzeithoch vom 13. Juli fiel die Aktie auf ein Tief bei 3.175,76 USD. Nach einer Erholung an den wichtigen Widerstand bei 3.525,25 USD fiel die Aktie wieder auf die Marke bei 3.175,76 USD zurück.

In den letzten Tagen bestimmten die Bullen wieder die Richtung. Die Aktie kletterte über den Widerstand bei 3.394,18 USD und über den Abwärtstrend seit dem Allzeithoch. Allerdings musste der Wert gestern einen kleinen Rückschlag hinnehmen und fiel auf den gebrochenen Abwärtstrend zurück.

Charttechnischer Ausblick: Erste Anzeichen für Ausbruch

Die Amazon-Aktie hat zuletzt einen ersten wichtigen Schritt hin zu einem größeren Ausbruch zurückgelegt. Dieser ist aber noch weit weg von einem Befreiungsschlag. Ein stabiler Ausbruch über 3.552,25 USD könnte ein solcher Befreiungsschlag sein. Gelingt er, ergäbe sich Potenzial in Richtung Allzeithoch und sogar 4.395 USD. In einem sehr bullischen Szenario könnte die Aktie sogar an die obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit dem Jahr 2008, also in Richtung 5.250 USD ansteigen.

Ein Rückfall unter 3.394 USD wäre ein erster Rückschlag für die Bullen. Dann müsste man zumindest mit einem Rücksetzer gen 3.282 USD, evtl. sogar bis 3.175 USD rechnen. Ein Rückfall unter 3.175 USD wäre eine Verkaufssignal, das einen Rückfall gen 2.888-2.871 USD implizieren würde.

Fazit: Die Amazon-Aktie trifft Vorbereitungen für eine größere Rally. Aber es fehlen noch wichtige Signale - vor allem der Ausbruch über 3.552,25 USD.

Amazon.com-Aktie

Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!