• Amazon.com Inc. - Kürzel: AMZ - ISIN: US0231351067
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 3.099,960 $

Bei der letzten Chartbesprechung wurden zwei Unterstützungszonen angegeben. Die erste lag bei rund 3.050 USD und die zweite bei 2.900 USD. Bei der Gap-Kante fiel die Amazon-Aktie direkt weiter durch und erreicht die Unterstützung bei 2.900 USD. Da der Stopp auf Tagesschlusskursbasis bei 2.881 USD lag, wurde dieser auch nicht aktiviert. Das Verlaufstief lag bei 2.871 USD. Anschließend schoss der Titel förmlich an die Zielzone bei 3.200 USD. Gestern gab es dann größere Gewinnmitnahmen. Was ist nun möglich?

Neuer Einstieg bei 3.050 USD?

Gestern schlossen die Wertpapiere bei 3.099 USD. Ein nochmaliger Test der Gap-Kante bei 3.050 USD ist in Reichweite. Sollten dort die Käufer wieder beherzt zugreifen, wäre anschließend ein Anstieg bis 3.350 USD denkbar. Die 3.200 USD-Marke stellt jedoch weiterhin eine Hürde dar.

Sollte die Amazon-Aktie dann sogar über 3.400 USD anstiegen, wäre auch ein neues Allzeithoch bei 3.600 USD oder auch höher möglich. Doch bislang wird nur ein Kursziel bei 3.350 USD verfolgt.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


AMAZON-Zielzone-erreicht-was-nun-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Amazoncom Inc