• Ambarella Inc. - Kürzel: A8B - ISIN: KYG037AX1015
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 105,490 $

Nach einem Fehlausbruch über das Allzeithoch aus 2015 im März schwenkte die Aktie in eine ausgedehnte Korrekturbewegung über. Die solide Abwärtswelle dauerte bis Mai an, seitdem stabilisiert sich das Papier. Jetzt zieht es nach oben und attackiert die zentrale Hürde um 207 USD, wo auch schon die Erholungen im Juni endeten. Dieser Preisbereich stellt die kurzfristig zentrale Hürde dar.

Ausbruch dürfte Chancen bieten

Gelingt der Aktie die nachhaltige Rückkehr über 107 USD, könnte eine Bodenbildung abgeschlossen werden. Dann stehen die Chancen auf eine neue Aufwärtswelle zum alten Allzeithoch bei 129,19 USD recht gut. Wird auch diese Hürde nachhaltig geknackt, entstehen langfristige Kaufsignale.

Scheitert die Aktie jedoch im Bereich um 107 USD, wären innerhalb der Stabilisierungsbewegung weitere Rücksetzer zum EMA200 und der flach ansteigenden Rangeunterkante möglich. Erst der Bruch dieser beiden Unterstützungselemente würde Verkaufssignale liefern.

Fazit: Die Aktie hat gute Chancen auf die Vollendung eines Bodens. Mit Spannung werden heute die nachbörslichen Zahlen erwartet. Positionierungen im Vorfeld dieses Ereignisses sind immer als riskant zu werten, es könnte zu heftigen Kursausschlägen in beide Richtungen kommen.

AMBARELLA-Vor-den-Zahlen-wird-kräftig-gekauft-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Ambarella Inc. Aktie

Auch interessant:

3D SYSTEMS - Kommen die Bullen nochmal zurück?

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!