Wir hatten die Aktie zwischenzeitlich auf Guidants weiterbesprochen:

(24.07.2019 22:35) AMD - Kurz vor weiterem Ausbruch


AMD - Das neue Kursziel

13. Mrz 2019 um 15:40

Die Aktie ist unter anderem im Semiconductor Index gelistet.

Charttechnik.

WERBUNG

In dem Zeitraum Oktober bis Dezember 2018 hat sich in der Aktie ein schöner Doppelboden ausgebildet, ein Fundament für eine mögliche größere weitergehende Aufwärtstrendbewegung. Im Bereich der Nackenlinie dieses charttechnischen Bodenmusters bei 23,72 USD pendelt sich das Kursgeschehen seit 31. Januar dieses Jahres aus. Dabei hat sich die maßgebliche Hürde, deren Überspringen ein mittelfristiges Kaufsignal auslöst, leicht nach oben verschoben.

Steigt AMD auf Tagesschlusskursbasis über 25,50 USD an, triggert das ein neues mittelfristiges Kaufsignal mit Ziel 34,50 USD. Die beiden beigefügten Charts zeigen 2 mögliche Ausbruchsscenarien. Demnach sollte nach einem beginnenden prozyklischen Ausbruch mit einem nochmaligen deutlichen Rücksetzer gerechnet werden.

AMD-Das-neue-Kursziel-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Advanced Micro Devices Inc.