• Advanced Micro Devices übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,52 USD die Analystenschätzungen von 0,47 USD. Der Umsatz mit liegt mit 3,24 Mrd. USD über den Erwartungen von 3,02 Mrd. USD
  • AMD rechnet im ersten Quartal mit einem Umsatz von 3,1-3,3 Mrd. USD (Konsens 2,73 Mrd. USD) und einer Bruttomarge von 46 %. Für das Gesamtjahr veranschlagt das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 37 % (impliziert 13,4 Mrd. USD vs Konsens von 9,72 Mrd. USD).
  • JPMorgan erhöht Kursziel für AMD von $86 auf $100. Neutral.
  • RBC erhöht Kursziel für AMD von $105 auf $110. Outperform.

Quelle: Guidants News

Die Aktie reagiert zunächst kaum auf diese Zahlen und Neueinstufungen der Analysten. Nach einem gestrigen Schlusskurs von 94,71 USD wird sie gegen 8.10 Uhr bei 94,67 USD getaxt.

Die AMD-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese Bewegung führte die Aktie am 02. September 2020 auf ein Rekordhoch bei 94,28 USD. Nach diesem Hoch konsolidierte die Aktie länger und fiel dabei zweimal auf die Oberkante des Aufwärtsgaps vom 29. Juli 2020 bei 73,90 USD zurück.

Am 25. November gelang der Ausbruch aus der Konsolidierung. Inzwischen markierte der Wert ein neues Allzeithoch bei 99,23 USD. Aber Aufwärtsdynamik ist seit dem Ausbruch kaum zu sehen. Am 19. Januar testete der Wert die Unterstützungszone um 88,72 USD bis 87,05 USD. Zuletzt erholte sich der Aktienkurs wieder etwas.

Letztlich läuft die Aktie seit dem ersten Angriff auf das Hoch aus dem September vom 02. Dezember zwischen 97,98 USD und 87,05 USD seitwärts.

Worauf sollte man jetzt achten?

Ein neuer Rallyschub würde daher wohl erst im Falle eines stabilen Ausbruchs über 97,98 USD einsetzen. Dieser könnte zu Gewinnen in Richtung 118-120 USD führen. Sollte der Wert allerdings unter 87,05 USD zurückfallen, dann könnte es zu Abgaben in Richtung 79,50-79,00 USD oder sogar 73,90 USD kommen.

Zusätzlich lesenswert:

SARTORIUS - Quartalszahlen als notwendiger Boost für die Aktie

JOHNSON & JOHNSON - Aktie vor Rücksetzer nach Zahlen?

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

AMD-Wenig-Reaktion-bisher-auf-die-Zahlen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
AMD-Aktie