American Electric - Kürzel: AEP - ISIN: US0255371017

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 36,51 $

    Rückblick: Die Aktien von American Electric konnten im April 2009 bei 24,00 $ den starken Kursverfall des Vorjahres beenden und in einen bis dato intakten Aufwärtstrend übergehen, der sie in der Spitze bis auf 36,86 $ führte. Dort prallte der Wert nach Unten hin ab, konnte jedoch bereits an der Unterstützung bei 31,00 $ wieder auf Käufer treffen. Die folgende Aufwärtswelle trieb den Wert über den Widerstand bei 34,70 $ hinweg bis an 36,86 $.

    Damit zeigt sich aktuell in der Aktie ein gemischtes Bild. Denn oberhalb von 36,86 $ würde die Rally ungehindert fortgesetzt. Ein Scheitern an 36,86 $ würde hingegen die Bildung eines bärischen Doppeltops implizieren. Doch derzeit scheinen die Bullen die besseren Karten zu haben.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von American Electric ist an einer entscheidenden Phase angekommen und würde mit Bruch der Marke 36,86 $ per Wochenschlusskurs ein Kaufsignal generieren, welches sie schnell auf 39,45 $ und mittelfristig bis 45,00 - 49,49 $ steigen ließe. Prallt American Electric am Jahreshoch ab, so ist mit einer Korrektur bis 34,70 $ zu rechnen. Von dort könnte jederzeit ein weiterer Ausbruchsversuch nach Oben unternommen werden. Selbst ein Rücksetzer bis 32,00 $ ließe dies zu.

    Wird der Aufwärtstrend jedoch im weiteren Verlauf unterhalb von 32,00 $ durchbrochen, so sollte eine Verkaufswelle einsetzen, die auch vor der Unterstützung bei 31,00 $ nicht Halt machen würde, sondern vielmehr einen deutlichen langfristigen Kursrückgang bis 24,00 $ zur Folge hätte.

    Kursverlauf vom 29.06.2007 bis 24.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting