American Electric - Kürzel: AEP - ISIN: US0255371017

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 38,47$

    Rückblick: Die Bullen in American Electric haben in den letzten Wochen absolute Steherqualitäten bewiesen und eine bereits vollendete bärische SKS - Formation mit einem deutlichen Reversal abwenden können.

    Die damit ausgelöste Kaufattacke führte zu einem Ausbruch aus dem bis dato gültigen Abwärtstrendkanal und dem Ausbruch über das Rallyhoch bei 37,64 $ in dieser Woche. Ein weiterer Anstieg bis 39,35 $ scheint nurmehr Formsache, prozyklische Käufe bieten sich aufgrund der aktuell etwas überkauften Lage des Wertes erst oberhalb dieser Marke an.

    Charttechnischer Ausblick: American Electric Power sollten nun getrieben von diesem neuerlichen Kaufsignal bis 39,35 - 40,50 $ ansteigen. Wird dieser Bereich per Wochenschlusskurs überschritten, so ist mit einer Rallybeschleunigung und anziehenden Kursen bis 45,95 $ zu rechnen. Nach einer Korrektur in diesem Bereich kann die Aktie im Anschluss mittelfristig bis an das Hoch aus 2007 bei 51,24 $ ansteigen.

    Nach unten ist der Wert durch die Unterstützungen bei 37,64 und 36,74 $ gut abgesichert, Rückläufe an diese Marken dürften die Bullen in der Aktie zu Nachkäufen einladen und in der Folge weitere Kaufwellen auslösen. Erst ein deutlicher Rückgang unter 36,74 $ würde eine ausgedehntere Korrektur bis 34,39 $ auslösen. Ein Bruch dieser Marke würde allerdings den mittelfristigen Aufwärtstrend beenden und zu einem Rückgang bis 31,00 $ führen.

    Kursverlauf vom 28.12.2007 bis 17.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert