Die American-Express-Aktie tendierte noch in der vergangenen Woche höchst angeschlagen mit der Tendenz die Unterstützung bei rund 86,00 $ nochmals anzusteuern. Mit den Zugewinnen der letzten zwei Tage und dem Comeback über den gleitenden Durchschnitt EMA200 (rote Linie) wird jedoch die Chance eines Tests der Abwärtstrendlinie seit Anfang Juli denkbar. Kurse über 89,50 $ lassen hierbei Kurssteigerungen bis 91,50 $ zu. Ein Ausbruch darüber könnte gar weiter treibend wirken und so Notierungen bis 94,35 $ generieren.

Um die Chance einer Aufwertung zu wahren sollte das Papier nicht nochmals deutlich unter den EMA200 zurückfallen. Die Gefahr eines Ausbruchs unter die Unterstützung von 86,00 $ wäre in der Folge nämlich als erhöht einzustufen.

AMERICAN-EXPRESS-Absprung-vom-EMA200-verspricht-Potenzial-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
American Express

*****************************

AMERICAN-EXPRESS-Absprung-vom-EMA200-verspricht-Potenzial-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************