American Express - Kürzel: AXP - ISIN: US0258161092

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 41,51 $

    Rückblick: Seit der ausgedehnten Korrektur im Mai und Juni diesen Jahres dominieren wieder die Käufer das Kursgeschehen in der American Express Aktie und verhalfen dieser zu einem bisherigen Rallyhoch bei 42,25 $. Hierbei hatte sich in den vergangenen Monaten ein abgeflachter Aufwärtstrendkanal gebildet, innerhalb dessen die grundlegenden Chancen zunächst weiter auf der Käuferseite liegen sollten.

    Kurzfristig kam es ausgehend vom Widerstand bei 41,80 $ zu einer Konsolidierungsphase und anschließendem Test der Aufwärtstrendlinie. Diese wird aktuell durch die ebenfalls in diesem Bereich liegende exp. GDL 50 als Unterstützung verstärkt, jedoch brauchte dieser seine Kraft bisher nicht beweisen. So drehten die Kurse bereits einige Punkte vorher wieder nach oben hin ab, was weiterhin starkes Kaufinteresse anzeigt.

    Charttechnischer Ausblick: Mit den Kursgewinnen der vergangenen Tage nähert sich die American Express Aktie nun wieder dem Widerstandsbereich um 41,80 $. Gelingt diesmal der Ausbruch nach oben, wären weitere Gewinne bis auf 45,90 $ und auf Sicht einiger Wochen auch 50,10 $ möglich.

    Dieses bullische Szenario kann aufrecht gehalten werden, so lange die Aktie nicht nachhaltig unter 38,20 $ zurückfällt. Dieses Verkaufssignal sollte kurzfristig zu einer Kapitalflucht führen, mit der dann weitere Abgaben bis auf 35,55 $ möglich sind.

    Kursverlauf vom 20.04.2009 bis 14.12.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)