American Express - Kürzel: AXP - ISIN: US0258161092

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 40,39 $

    Rückblick: Die Aktien von American Express zeigen sich derzeit als klarer Underperformer gegenüber dem Dow Jones, was per se bereits bärisch zu werten ist. Zwar zeigt sich in dieser ein kurzfristiger, weiterhin intakter Aufwärtstrend, jedoch lässt sich in diesem kaum Dynamik auf der Käuferseite ausmachen.

    Damit bekommt die Aufwärtsbewegung einen zunehmend korrektiven Charakter und macht ein engmaschiges Verfolgen der Kurse nötig. Ein Grund hierfür ist nun auch der Umstand, dass der horizontale Widerstand bei 42,20 $ de facto erreicht werden konnte.

    Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von 39,35 $ wäre der kurzfristige Aufwärtstrend in der American Express Aktie zunächst noch intakt. Weiter anziehende Kurse wären damit möglich, jedoch dürfte erst ein nachhaltiger Ausbruch über 42,20 $ wieder neuen Schwung in die Aktie bringen. Können die Käufer Kurse über diesem Widerstand etablieren, sind anschließende Gewinne bis auf ca. 50,00 $ möglich.

    Unterhalb von 39,35 $ aber können die Bären bereits ein erstes Achtungszeichen setzen. Das Risiko, dass dann auch die kurzfristige Aufwärtstrendlinie gebrochen wird und weitere Verkäufe bis auf 36,50 bis 35,64 $ folgen, steigt deutlich.

    Kursverlauf vom 06.07.2009 bis 19.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting