American Express - Kürzel: AXP - ISIN: US0258161092

    Börse Xetra in Euro/ Kursstand: 40,97 Euro

    Rückblick: Die Aktie der American Express kam in den vergangenen Wochen deutlich unter Druck und erreichte im Rahmen dieses kurzfristigen Abwärtstrends den Unterstützungsbereich zwischen 38,51 $ und 36,83 $. Hier konnte sich der Kurs stabilisieren und mit dem aufkommenden Kaufinteresse ein kleines Reversal vollziehen.

    Dabei treffen potentielle Käufer nun jedoch zwischen 41,98 $ und 43,25 $ auf die ersten Widerstände. Fibonacci Marken stellen sich diesen hier genau so in den Weg wie die 50-Tage-Linie und diverse horizontale Widerstände, so das in diesem Bereich mit entsprechendem Verkaufsinteresse zu rechnen wäre.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig weitere Kursgewinne bis auf 43,25 $ wären in der Aktie von American Express derzeit durchaus möglich. Die hier liegenden Widerstände dürften den Käufern das Leben jedoch schwer machen, womit eher eine moderate Aufwärtsbewegung zu erwarten wäre. Deutlich bullischer wird es dabei erst wieder über 44,70 $. Neue Rallyhochs könnten dann folgen.

    Auf der Gegenseite zeigt sich nun jedoch auch erst wieder unter 36,80 $ ein neues markantes Verkaufssignal. Mit diesem würde die Aktie mittelfristig in den bärischen Bereich zurückfallen und Kursverluste bis auf ~34,30 $ sollten folgen.

    Kursverlauf vom 01.10.2009 bis 02.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting