Amex Biotech Index ($BTK): 668,77 Punkte Aktueller Tageschart (log) (1 Kerze = 1 Tag) seit Oktober 2005

    Kurz-Kommentierung: Im Amex Biotech Index kam es nach dem Rückfall ausgehend von einem Hoch bei 758,32 Punkten in den Vormonaten zu einer Stabilisierung. Dabei hielt sich der Index über der bei 619,78 Punkten liegenden Unterstützung sowie dem mittlerweile bei 645,00 Punkten verlaufenden langfristigen Aufwärtstrend seit Oktober 1998. In dieser Woche beginnt eine Ausbruchsbewegung aus dieser Konsolidierung über den flachen Abwärtstrend der Vorwochen nach oben. Verläuft diese auch auf Wochenschlussbasis nachhaltig, sind mittelfristig weiter steigende Notierungen zunächst bsi auf 691,53 Punkte, später bis 725,74 Punkte wahrscheinlich. Ein Abrutschen unter 645,00 Punkte auf Schlussbasis würde allerdings wieder fallende Notierungen bis in den Bereich 619,78 Punkte wahrscheinlich werden lassen.


    Amex Biotech Index: Kaufsignal deutet sich an

    28.08.2006 10:31
    Amex Biotech Index ($BTK): 659,47 Punkte

    Aktueller Tageschart (log) (1 Kerze = 1 Tag) seit Januar 2006

    Rückblick: Der Amex Biotech korrigierte nach einem Hoch bei 758,32 Punkten zunächst scharf und fiel bis in den Bereich der bei 619,78 Punkten liegenden Unterstützung sowie der langfristig maßgebenden Aufwärtstrendlinie seit 1998 zurück. Hier kam es in den vergangenen Wochen zu einer zähen Seitwärtsbewegung, die durch die Unterstützung bei 619,78 Punkten sowie eine flache Abwärtstrendlinie bei jetzt 659,50 Punkten begrenzt wird. Diese wird aktuell erneut erreicht.

    Charttechnischer Ausblick: Beim aktuellen Test des kurzfristigen Abwärtstrends zeigt sich jetzt aber eine bullische Entwicklung. Der Index konnte sich in einer bullischen Flagge in den vergangenen Wochen fangen und löst sich darin ausgehend von der exp.GDL 50 (blau) bei 648,26 Punkten nach oben. Trendbestätigend sollte die Flagge den Kursverlauf jetzt aus dieser mehrmonatigen Konsolidierung nach oben hebeln. Ein entsprechendes Kaufsignal folgt bei Überwinden von 662,00 Punkten auf Schlussbasis, was dann direkt Kurspotenzial bis in den Bereich 691,53 Punkte, mittelfristig durchaus bis auf 725,74 Punkte eröffnen würde. Kurzfristig negativ wird hingegen bereits ein Schluss unter 648,00 Punkten, was einen erneuten Test der 619,78 Punkte wahrscheinlich werden ließe.


    Amex Biotech Index: Noch keine Richtungsentscheidung

    24.07.2006 13:22

    Amex Biotech Index ($BTK) : 627,27 Punkte

    Aktueller Tageschart (log) seit August 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Nachdem der Amex Biotech Index bei 758,32 Punkten eine ausgedehnte Korrektur begann, kam es zunächst direkt zu einem Rückfall bis ijn den Bereich einer bei 619,78 Punkten liegenden Unterstützung sowie der dortigen übergeordneten Aufwärtstrendlinie seit Oktober 1998. Hier konnte sich der Kursverlauf in den vergangenen Wochen stabilisieren und bewegte sich seitwärts. Eine symmetrische Dreiecksformation wird über dem Aufwärtstrend gebildet, welche trendbestätigend bärischen Charakter hat. Ein leichter Ausbruch in der vergangenen Woche ist unter die bei 630,00 Punkten liegende Dreiecksunterkante erfolgt, dieser kann aber noch nicht als nachhaltig betrachtet werden.

    Charttechnischer Ausblick: Wenn der Index auch 619,78 Punkte auf Schlusskursbasis unterschreitet, dann drohen hier mittelfristig weitere deutliche Abgaben. Zunächst sind 593,35-587,09 Punkte, später 565,17 Punkte erreichbar. Erst der Anstieg über die bei 666,00 Punkten liegende Dreiecksoberkante ist hingegen bullisch zu werten. Innerhalb dieser Handelsspanne kann der Index derzeit neutral betrachtet werden.


    Amex Biotech Index mit relativer Stärke

    20.01.2006 19:09

    Amex Biotech Index (BTK): 710,89 Punkte (-0,98%)

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit März 2003 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Chart erstellt mit Qcharts

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit März 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Nach dem Ausbruch aus einer symmetrischen Dreiecksformation (schwarz) im Juni 2005 konnte der Amex Biotech Index stark nach oben durchziehen. Der bei 675,67 Punkten liegende Widerstand wurde nach einem Rücksetzer im November ebenfalls durchbrochen. In den Vorwochen erreichter der Index die bei 720,00 Punkten liegende Pullbacklinie seit September 2001, die derzeit einen wichtigen Widerstand darstellt.

    Prognose: In diesem Kursbereich besteht die Möglichkeit einer einsetzenden Konsolidierung, noch zeigt der Index aber auch gegenüber dem Gesamtmarkt relative Stärke. Ein Rücksetzer bis in den Bereich der gebrochenen Unterstützung bei 675,67 Punkten liegenden Widerstand sowie die in diesen Bereich steigende Aufwärtstrendlinie seit April 2005 muss einkalkuliert werden, würde das übergeordnet bullische Setup aber nicht gefährden. Oberhalb dieser Kreuzunterstützung bietet sich auch Potenzial über die längerfristige Pullbacklinie hinaus in Richtung 806,00-812,00 Punkte. Erst unterhalb von 675,67-670,00 Punkten auf Wochenschlussbasis wird eine ausgedehnte Konsolidierung bis 605,00 Punkte wahrscheinlich.

    Chart erstellt mit Qcharts