In den letzten Wochen und Monaten bildete sich bei der Amgen-Aktie ein Dreieck aus. Die untere Begrenzungslinie wurde Anfang Juni erreicht. Seit dem steigt der Kurs sukzessive an, jedoch ohne größere Aufwärtsdynamik zu entwickeln. Zuletzt pendelte die Aktie zwischen 250,00 USD und 242,00 USD. Geben erst die Zahlen am 3. August einen neuen Impuls oder können die Marktteilnehmer vor diesem Termin für klare Verhältnisse sorgen?