...bisher läuft nur eine bullische Pullbackbewegung.

AMGEN (AMGN) : 61,39 $ (-0,16%)

Aktueller Tageschart (log) seit Juli 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: AMGEN konnte zwischen März und Mai oberhalb der Unterstützung bei 57,06 $ einen relativen Doppelboden ausbilden der mit dem Anstieg über den Widerstandsbereich um 60,45 $ getriggert wurde. Inn der Vorwoche setzte auch hier eine Konsolidierung der Rallye ein, was bisher nicht negativ zu werten ist. Oberhalb von 60,45 $ muss der Kurs aber nach oben abprallen, da sonst das bullische Szenario eines mittelfristigen Anstieges bis in den Bereich der bei 67,00 $ liegenden Abwärtstrendlinie kippt.

Chart erstellt mit Qcharts

US Aktien können Sie direkt in Deutschland über die Börse München ordern, US Broker sind nicht mehr zwingend erforderlich. Vorteile beim Handel über die Börse München: Garantierte Liquidität unabhängig vom Umsatz, sofortige Ausführung beste Preise und Vollausführung für über 3.500 Aktien aus 58 Ländern, sofortige Ausführung ohne Teilausführungen. Der Preis wird nach dem Referenzmarktprinzip bestimmt. Als Referenzmarkt gilt der Börsenplatz im In- oder Ausland, der die höchsten Umsätze in diesem Papier verzeichnet. Dies bedeutet, der Kurs dieses Marktes ist maßgeblich für die Preisfeststellung in München. Es werden engste Spreads garantiert, wenn der Heimatmarkt geschlossen ist. Ordern Sie die Aktie von Oracle mit der Wertpapierkennnummer 871460 bei Interesse über die Börse München.

Bitte hier klicken für Details