ANDRITZ - WKN: 632305 - ISIN: AT0000730007

    Börse: Wien in Euro/Kursstand: 48,57 Euro

    Rückblick: Der Juli 2007 brachte den Aktionären von Andritz das Allzeithoch in der Aktie. Damals kletterte der Wert auf ein Hoch bei 54,36 Euro. Danach begann aber mit im Sommer eine sehr trübe Phase für den Aktienkurs. Auf 15,91 Euro krachte der Kurs der Aktie im November 2008.

    Seit diesem Tief erholte sich die Aktie deutlich. Im November 2009 durchbrach sie auf einem Niveau rund 39,00 Euro den Abwärtstrend seit Juli 2007. Seitdem legte der Wert weiter zu. In der Spitze notierte er bisher bei 49,95 Euro. Dieses Hoch stammt aus dem Juni 2010. Seitdem läuft die Aktie seitwärts.

    Bei 46,01 Euro befindet sich aktuell der Aufwärtstrend seit März 2009. Dieser Trend ist allerdings nur schwach definiert. Daher ist seine Aussagekraft eher zweifelhaft.

    Charttechnischer Ausblick. Die Aktie von Andritz kann in den nächsten Tagen und Wochen noch weiter ansteigen. Eine Rally an das Allzeithoch bei 54,36 Euro ist wahrscheinlich.

    Sollte der Wert allerdings unter 46,01 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, könnte es zu einem größeren Rücksetzer kommen. Abgaben gen 35,01 Euro wären dann möglich.

    Kursverlauf vom 15.06.2007 bis 05.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting