ANDRITZ - WKN: 632305 - ISIN: AT0000730007

    Börse: Wien in Euro/Kursstand: 48,57 Euro

    Rückblick: Mit dem Ausbruch über den Widerstand bei 24,94 Euro im April 2009 startete eine starke Rally in der Aktie von Andritz. Im November 2009 gelang dem Wert sogar der Ausbruch über den Abwärtstrend seit Juli 2007.

    Seit diesem Trendbruch steigt die Aktie zwar weiter an, aber die Dynamik nimmt in den letzten Monaten immer mehr ab. Dennoch erreichte der Wert heute ein neues Rallyhoch bei 51,59 Euro. Bei 54,36 Euro liegt das Allzeithoch der Aktie. Dieses Hoch stellt eine wichtige Hürde dar.

    Dem letzten Konsolidierungstief bei 46,40 Euro sollte besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Denn durchbricht der Wert dieses Tief, dann droht eine starke Verkaufswelle.

    Charttechnischer Ausblick: Noch ist die Aufwärtsbewegung in der Andritz - Aktie intakt, daher ist weiterhin eine Rally in Richtung des Allzeithochs bei 54,36 Euro möglich.

    Sollte der Wert aber per Wochenschlusskurs unter 46,40 Euro abfallen, droht eine Verkaufswelle in Richtung 35,10 Euro

    Kursverlauf vom 24.08.2007 bis 27.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)