• Anheuser-Busch InBev S.A./N.V. Actions au Port. o.N. - WKN: A2ASUV - ISIN: BE0974293251 - Kurs: 84,21 € (Euronext Brüssel)

Ein aus klassischer Sicht perfekten Kursverlauf zeigt sich derzeit in der Anheuser Busch Aktie. Nach dem Rallyhoch bei 85,55 Euro und dem vorangegangenen Ausbruch über den Widerstand bei 78,20 – 79,60 Euro kam es ab Ende Juni zu einem testenden Pullback. Das bescherte der Aktie einige Kursverluste, was wiederum Investierten weniger gefallen haben dürfte, aber mit dem Abprallen des Kurses am nun zur Unterstützung gewordenen Bereich um 79 Euro wurde das große Kaufsignal schließlich bestätigt. Dabei erreichte der Kurs in dieser Woche bereits fast wieder das Jahreshoch. Ein Ausbruch darüber wird für die nächsten Wochen favorisiert, womit dann weitere Gewinne bis auf 90 Euro folgen könnten. Selbst dreistellige Kurse wären im längerfristigen Bereich möglich, denn letztlich lässt sich nur schwer abschätzen, wie weit ein Trend wirklich laufen kann. Gute laufen eben länger, als man denkt, wie die Bullenmärkte der letzten Jahre zeigten.

Dieser positive Ausblick darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass es zwischenzeitlich immer wieder zu Korrekturen kommen kann und natürlich bestünde eine Alternative auch darin, dass der Trend schon beendet und die Aktie in einer Toppbildung steckt. Dies würde sich derzeit aber erst mit einem Rückfall unter 78,50 Euro charttechnisch bestätigen. Bis dahin werden einzuplanende Rücksetzer lediglich als Korrekturen im Bullenmarkt gewertet.