• j2 Global Inc. - Kürzel: JCOM - ISIN: US48123V1026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 60,33 $

Die Aktie von J2 Global lief über ein Jahr seitwärts. Jetzt ist der Ausbruch da. Dieser kann die Aktie noch einmal 20% nach oben bringen. Von allein kam der Ausbruch nicht. J2 hatte zuletzt wieder sehr gute Quartalszahlen präsentiert. Von 2013 auf 2014 dürfte J2 wieder an die 20% wachsen und der Gewinn wieder in die Nähe des bisherigen Rekords kommen.
Vorgestern kündigte J2 dann noch die Übernahme eines App-Anbieters an. Das gefällt dem Markt offenbar sehr gut. Die Aktie gewann im gestrigen Handel 5%. J2 hatte bisher ein gutes Händchen bei Übernehmen, die nicht nur Wachstum, sondern auch Gewinn bringen.

Ohne die Übernahme wäre beim Umsatz ein Wachstum von 20% in den nächsten 2 Jahren anzunehmen gewesen. Diese Annahme zeigt auch die Grafik mit Umsätzen und Gewinnen. Mit der gestern angekündigten Übernahme dürften noch ein paar Millionen oben drauf kommen. Der Gewinn wird allerdings höchstwahrscheinlich nicht überproportional zunehmen. Dazu investiert das Unternehmen zu viel.

Die Bewertung von J2 ist in Ordnung. Mit einem KGV von über 20 liegt die Bewertung über dem Marktdurchschnitt. J2 wächst allerdings auch ca. drei Mal so schnell wie der Gesamtmarkt. Die Bewertung ist daher noch in einem Bereich, den man als hoch, aber fair bezeichnen kann.
Charttechnisch ist das Bild exzellent. Fundamental stimmt die Story auch. Einen Wermutstropfen gibt es aber natürlich dennoch. Das Wachstum ist zwar hoch, aber es basiert vor allem auf dem Medienbereich. J2 ist sehr erfolgreich auf diesem Gebiet, die Produkte auch bekannt und viel genutzt, allerdings kann sich so etwas von heute auf morgen ändern. Es würde reichen, wenn Google den Suchalgorithmus ändert und J2 Inhalte nicht mehr weit vorne erscheinen.
Dieses Risiko hat nichts mit J2 per se zu tun. Dieser Gefahr sind alle Internetfirmen ausgesetzt. Das macht es nur unweit besser, dass das Geschäftsmodell sehr volatil sein kann. Damit muss man als Anleger leben. Rücksetzer sind Kaufgelegenheiten.

Anleger-reißen-sich-um-J2-Global-Chartanalyse-Clemens-Schmale-GodmodeTrader.de-1
J2 Global Inc