• Apple Inc. - Kürzel: APC - ISIN: US0378331005
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 113,024 $

Bitte entschuldigen Sie den Teaser, doch diese Meinung schien vor wenigen Monaten noch der Konsens zu sein, den ich nicht teilen konnte.

WERBUNG

Apple ist langfristig klar bullisch und gehört zu den stärksten Aktien im S&P 500. Doch in den zurückliegenden Monaten war es eher holprig, Apple hat eine größere Korrektur vollzogen. Und das nicht zum ersten Mal, schauen Sie sich 2013 und 2014 an. Die Aktie gab von 100 USD auf 55 USD nach und markierte anschließend ein neues Allzeithoch bei 133 USD.
In Foren und Blogs konnte die Stimmung vor wenigen Monaten kaum schlechter sein, das Ende von Apple wurde heraufbeschworen. Ich wertete diesen Umstand damals als positives Zeichen, es wurde Zeit einzusteigen. Wir haben das Tief recht gut erwischt, seitdem ging es rund 20 % aufwärts.

Auch fundamental hat das Unternehmen einiges zu bieten, Apple ist weiterhin hochprofitabel. Die Forward P/E liegt bei 12-13, die Dividendenrendite bei rund 2,0 %. Aktienrückkäufe stützen den Wert. Darüber verfügt Apple über massive Cashbestände. Zieht man diese Summe vom Marktwert ab, ist das operative Geschäft erstaunlich günstig bewertet.

Wir setzen weiter auf eine Trendfortsetzung. Apple hält sich in einem schwierigen Umfeld relativ stark. Ausgehend vom aktuellen Niveau könnte nun ein erneuter Angriff auf den Widerstand bei 116,00 USD erfolgen. Darüber ergäbe sich weiteres Potenzial bis 120,00 und 123,00 USD. Ab 120,00 USD würde ich über Gewinnmitnahmen nachdenken.

Haben Sie Interesse an täglichen Hot Stocks, einem langfristigen Investment-Depot und jederzeit über 250 frei zugängliche Chartanalysen? Schauen Sie doch auf meinem Guidants-Desktop vorbei.

APPLE-Abgesang-auf-den-Untergang-Chartanalyse-Tobias-Krieg-GodmodeTrader.de-1
Apple Inc

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: Apple Inc.