• Apple Inc. - Kürzel: APC - ISIN: US0378331005
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 365,072 $

Die Aktie von Apple stieg seit Mitte März im Rahmen eines steilen Aufwärtstrendkanals über das frühere Rekordhoch bei 327,8 USD und den Zielbereich um 355,00 USD und erreichte in der Spitze die Oberseite des Trendkanals auf Höhe des mittelfristigen charttechnischen Kursziels bei 398,49 USD. Hierbei handelt es sich um die 100 %-Ausdehnung der Rallyphase vom Tief im Januar 2019 bis zum alten Rekordhoch bei 327,85 USD abgetragen an das März-Tief bei 212,60 USD.


USA meets Elliott-Wellen-Analyse: Profitieren auch Sie ab sofort von André Tiedjes legendären Rally- und Crash-Ansagen. Jetzt US Index Day Trader abonnieren


Auf Höhe von 398,49 USD bildete sich ein kleines ansteigendes Dreieck aus, das in dieser Woche nach unten verlassen wurde. Anschließend wurde auch direkt der Aufwärtstrendkanal durchbrochen und heute schon die Unterstützung bei 351,28 USD angelaufen. Hier setzte eine Erholung ein, die aber nicht über den charttechnisch angeschlagenen Zustand der Anteile von Apple hinwegtäuschen sollte.

Korrektur an altes Rekordhoch wahrscheinlich

Die Aktien von Apple haben eine Reihe bärischer Signale generiert. Noch ist der übergeordnete Aufwärtstrend intakt, aber die Abwärtsdynamik gibt zu denken. Kurzfristig könnte es jetzt zu einer Erholung bis 375,51 und ggf. 385,00 USD kommen, ehe ein weiterer Ausverkauf bis 351,28 USD folgen könnte.

Bricht der Wert unter 351,28 USD ein, wäre ein weiteres Verkaufssignal aktiv, dem eine Verkaufswelle bis 340,00 USD und darunter bis an das frühere Rekordhoch bei 327,85 USD folgen sollte. Dort wäre eine Erholung bzw. die Reaktivierung des Aufwärtstrends wahrscheinlich. Bei einem Unterschreiten der Marke könnte die Aktie von Apple dagegen mittelfristig weiter bis 304,18 und 284,04 USD fallen.


Tägliche Tradinganregungen, Austausch mit unseren Börsen-Experten, Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive: Jetzt das neue PROmax abonnieren!


Erst bei einem Anstieg über 385,00 USD stünde das Rekordhoch bei 399,82 USD wieder auf der Agenda. Im aktuell unwahrscheinlichen Fall, dass die Marke nachhaltig überwunden wird, wäre ein Anstieg bis 425,00 USD möglich.

APPLE-Der-nächste-Dominostein-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Apple Chartanalyse (Tageschart)