Apple Computer - Kürzel: AAPL - ISIN: US0378331005

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 176,07 $

    Rückblick: Die Apple Aktie brach am 22.07.2008 nach Bekanntgabe der Quartalszahlen deutlich bis an das genannte Ziel des Unterstützungsbereichs bei 144,00 - 146,00 $ ein und prallte daran nach oben hin ab. Dort startete die erwartete "größere Gegenbewegung nach oben hin", die Aktie erholte sich stark und brach aus der mehrmonatigen bullischen Flagge nach oben hin aus.

    Oberhalb des EMA50 (blau) konsolidiert die Aktie nach einem kleinen Kursrücksetzer. Das Kaufsignal des Flaggenausbruchs ist aktiv, das kurzfristige Chartbild hat oberhalb des EMA50 bullische Tendenz.

    Charttechnischer Ausblick: Die Apple Aktie könnte die laufende Zwischenkorrektur noch problemlos bis 165,00 - 167,00 $ ausdehnen und damit die rechte Schulter einer potenziellen Bodenformation (inverse SKS) ausbauen. Doch so lange sie Stärke zeigt und oberhalb von 170,00 $ notiert, wären auch weitere Kursgewinne bis 180,45 - 184,00 $ möglich.

    Ein nachhaltiger Anstieg über 184,00 $ würde einen Angriff auf das AllTimeHigh bei 202,96 $ starten. Ein Rückfall unter 157,00 $ hingegen wäre sehr kritisch zu werten, weitere Kursverluste bis 145,74 $ könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 07.12.2007 bis 22.08.2008 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)