Apple Computer - Kürzel: AAPL - ISIN: US0378331005

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 398,70 $

    WERBUNG

    Rückblick: Die erste Jahreshälfte 2011 war durch eine konsolidierende Abwärtsbewegung der Apple Aktie gekennzeichnet. Hier wurde auch die mehrjährige enge Aufwärtstrendlinie gebrochen. Auch wurde das Jahrestief im Juni bei 310,50 $ markiert. Die nachfolgende Rally ließ den Kurs dann zum ersten Mal über 400,00 $ notieren.

    Seither ging es in einer Seitwärtsbewegung recht volatil weiter. Die Bandbreite reicht vom Boden bei etwa 355,00 $ bis zum Jahreshoch bei 426,70 $. Die EMA200 Durchschnittslinie erwies sich ebenfalls als gut definierende Unterstützung.

    Charttechnischer Ausblick: Ein wichtiger Widerstandsbereich liegt bei etwa 392,00 $. Nach der Überwindung dieser Zone können die Käufer den Kurs direkt an die obere Bandbreite bei etwa 422,00 $ führen. Dabei würde auch das Kursgap von Mitte Oktober wieder geschlossen werden.

    Wird die Zone um 392,00 $ jedoch nach unten durchstoßen, so dürfte die Verkaufswelle bis zur Marke von 355,00 $ verlaufen. Diese Unterstützung erwies sich bisher als stabiles Auffangnetz. Ein nachhaltiger Durchbruch unter die 355,00 $ würde ein starkes Verkaufssignal liefern und eine Veränderung des bisher bullischen Gesamtbildes der Apple Aktie bewirken. In diesem Falle dürfte eine weitere Verkaufswelle den Kurs bis zurück zum Jahrestief bei 310,50$ drücken.

    Kursverlauf vom 27.01.2011 bis 22.12.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.