• Apple Inc. - Kürzel: APC - ISIN: US0378331005
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 125,300 $

Aktionäre in der Apple-Aktie wurden in den vergangenen Tagen kräftig durchgeschüttelt. Bereits Ende Januar machten sich mit dem neuen Hoch bei 145,09 USD die Verkäufer breit und diese drücken den Kurs am Dienstag bis auf ein aktuelles Tief bei 118,39 USD. Dabei ging es zum Teil sehr volatil zu, am Ende aber konnte sich die Aktie unter hohem Volumen stabilisieren. Mittwoch fehlte es jedoch an direktem Anschlussinteresse und so pendelte der Kurs lediglich seitwärts, wobei sich ein Inside ausbildete.

Nach den Schwierigkeiten der letzten Tage sind die Käufer in Apple um eine Stabilisierung und Erholung bemüht. Sollte der Widerstandsbereich bis hin zu ca. 127,40 USD geknackt werden, könnte eine Aufwärtsbewegung auf 130-132 USD folgen. Dort würde man auf den nächsten Widerstand treffen. Reicht die Kraft der Käufer noch nicht aus, um 127,40 USD zügig zu überwinden, könnte noch einmal das Dienstagstief und der dortige Support getestet werden. Hier bestünde seitens der Käufer nochmals eine Chance auf eine Erholung. Wenn aber auch diese nicht genutzt werden kann, ist mit Abgaben auf 114 USD zu rechnen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

APPLE-Erholungschancen-sind-da-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1

APPLE-Erholungschancen-sind-da-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2