Apple Computer - Kürzel: AAPL - ISIN: US0378331005

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 422,14 $

    Die Apple Aktie bleibt das Sorgenkind bei den Blue Chips, sie krachte gestern an die Jahrestiefs zurück. Damit bleibt die enorme Divergenz zum Nasdaq 100 Index, der vergangene Woche beinahe das 2012er Hoch erreichte. Zwar sehen die US Märkte allgemein noch ganz gut aus, isoliert betrachtet ist der Apple Chart extrem bärisch. Aus diesem Grund steht sie auf der Short Watchlist weiterhin ganz oben. Handlungsbedarf besteht allerdings erst, wenn die Jahrestiefs per Tagesschluss fallen. Bis dahin bleibt das eingezeichnete, bärische Szenario als spekulativ zu betrachten.

    Kippt die Aktie jedoch intraday und per Tagesschluss unter 418,00 $ zurück, drohen weitere Verluste in Richtung 392,00 - 397,00 und darunter ggf. 352,00 - 357,00 $. Nach oben hin würde sich das Chartbild mit einem Anstieg über 440,00 $ aufhellen, erste Kaufsignale entstehen aber erst bei einer Rückkehr per Tagesschluss über 450,00 $, dann wäre Platz für eine Erholung bis 483,38 und ggf. 510,00 - 518,00 $.

    Kursverlauf vom 08.01.2013 bis 16.04.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."