Apple Computer - Kürzel: AAPL - ISIN: US0378331005

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 454,45 $

    WERBUNG

    Die Apple Aktie geht heute förmlich durch die Decke und springt mit einem riesigen Gap Up aus der mehrmonatigen Seitwärtsrange nach oben heraus. Im heutigen Hoch erreicht die Aktie bereits das schon Anfang Dezember ausgerufene Ziel an der Pullbacklinie (s. angehängte Chartgrafiken). Im Bereich dieser Trendlinie könnte in Kürze - möglicherweise nach einem kleinen Fehlausbruch nach oben - eine Zwischenkorrektur starten. Ideal wäre ein Rücksetzer an das Ausbruchslevel bei 422,00 - 432,00 $, wo sich interessante Chancen ergeben könnten. Anschließend wäre dann auch mit einer Rallyfortsetzung in Richtung 52,00 - 530,00 $ zu rechnen.

    Alternativ tritt eine massive Rallybeschleunigung auf, mit einem signifikanten, mehrtägigen Ausbruch über die Pullbacklinie bei 456,00 $ und einem Folgeanstieg über 470,00 $ könnte die Aktie direkt weiter nach oben ziehen und nur auf hohem Niveau seitwärts korrigieren.

    Sehr tiefe Rücksetzer bis ca. 409,25 $ wären noch nicht kritisch zu werten, tiefer sollte es aber nicht mehr gehen. Erst ein nachhaltiger Rückfall unter 394,00 $ würde das Verkaufsignal gänzlich negieren und ein Verkaufsignal mit Ziel bei 353,00 - 364,90 $ auslösen.

    Meldung: Apple: "Monster-Quartal" bricht alle Rekorde - hier klicken

    Kursverlauf vom 18.05.2011 bis 06.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    *** Chart aus der Analyse APPLE attackiert Allzeithoch... vom 09.01.2011 ***

    *** Chart aus der Analyse APPLE - Überzeugte Käufer vom 06.12.2011 ***

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.