Mitte September konnte sich die Applied-Materials-Aktie kurzfristig am EMA200 (Woche) stabilisieren, doch für ein Ausbruchssignal über 40,28 USD hat es damals nicht gereicht.

Anfang Oktober fiel der Halbleiterwert dann unter den gleitenden Durchschnitt zurück und markierte bei 30,53 USD ein neues Jahrestief. In den letzten Tagen konnte der Titel relative Stärke aufbauen und steht nun wieder am EMA200 im Wochenchart.

Unterhalb der 38,00 USD-Marke kann der Kurs jederzeit nochmal auf das Jahrestief zurückfallen. Sollte die Aktie allerdings per Wochenschlusskurs über 38,00 USD ansteigen, dann dürfte sich die Erholungsbewegung bis rund 44,00 USD fortsetzen.


APPLIED-MATERIALS-Endet-die-Erholung-bereits-hier-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Applied Materials Inc