Arca Biotech Index - Kürzel: $BTK

    Kursstand: 1.172,39 Punkte

    Rückblick: Im Rahmen einer höchst bullischen SKS- Bodenbildungsformation im Bereich von 972,72 Punkten gelang dem Arca Biotech Index eine direkte Trendwende nach dem kurzfristigen Abverkauf vom Jahreshoch bei 1.260,62 Punkten. Im Anschluss stieg der Index entlang der langfristigen Aufwärtstrendlinie Anfang September über die Nackenlinie dieser Formation bei 1.122 Punkten und generierte so ein mittelfristiges Kaufsignal.

    Dieses Signal führte den Index bis 1.192 Punkte, ehe er in eine Seitwärtskonsolidierung eintrat. In dieser Woche hat sich der Arca Biotech an die federführende Aufwärtstrendlinie herangearbeitet und ist von ihr im gestrigen Handel deutlich nach Oben abgeprallt.

    Charttechnischer Ausblick: Spätestens mit einem Bruch der Oberseite bei 1.192 Punkte sollte die aktuelle Konsolidierung beendet sein und sich der übergeordnete Aufwärtstrend fortsetzen. Kurzfristig sind dann steigende Notierungen bis 1.250 und 1.260,62 Punkte zu erwarten. Kann auch das bisherige Rallyhoch überwunden werden, sind mittelfristig Kurszuwächse bis 1.390 und 1.430 Punkte möglich.

    Ein kurzfristiger Rücksetzer unter die Aufwärtstrendlinie bei 1.145 Punkte wäre dabei unbedenklich und würde lediglich eine Ausweitung des Pullbacks an 1.122 Punkte zur Folge haben. Wird diese Marke jedoch deutlich unterschritten, sollte eine weitere Korrektur bis 1.065 Punkte zurückführen. Erst ein Bruch dieser Marke würde ein mittelfristig bärisches Zeichen setzen und eine Abwärtsbewegung bis 972,72 Punkte einleiten, ehe sich von dort aus der langfristige Aufwärtstrend fortsetzen sollte.

    Kursverlauf vom 13.07.2007 bis 18.11.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.