NYSE Arca Internet Index - Kürzel: $IIX

Kursstand: 263,85 Punkte

Rückblick: Seit Anfang August korrigierte der Arca Internet Index den steilen Anstieg seit dem Jahrestief 215,63 Punkten im Juli in Form eines bullischen Dreiecks. Dessen Triggerlinie wurde Anfang September nach Oben hin durchbrochen und der Index lief im Anschluss nahezu senkrecht bis an das Jahreshoch bei 262,08 Punkten.

Im heutigen Tagesverlauf durchbricht der Arca Internet nun das Mehrjahreshoch und könnte somit ein langfristiges Kaufsignal auslösen, sofern er auch per Tagesschlusskurs oberhalb von 262,08 Punkten verbleiben kann.

Charttechnischer Ausblick: Der Arca Internet Index hat es nun in der Hand ein Kaufsignal mit einem ersten Zielbereich bei 270,50 Punkten zu generieren. Hierzu muss der Index auf Tagesschlusskursbasis oberhalb von 262,08 Punkten aus dem Handel gehen. Mittelfristig würde so weiteres Potential bis 280,00 - 295,00 Punkte generiert. Auf Jahressicht könnte der Arca Internet sogar auf 315,00 Punkte ansteigen.

Ein Pullback auf 255,78 bis 258,89 Punkte wäre in diesem Zusammenhang vertretbar. Selbst ein Rücksetzer bis 242,00 Punkte würde einen weitere deutliche Aufwärtsbewegung in Richtung 280,00 Punkte noch zulassen. Eine kurzfristige Toplbildung wäre jedoch mit Kursen unterhalb von 242,00 Punkten bestätigt und Rücksetzer bis 232,00 Punkte die Folge. Unterhalb dieser Marke lautet das folgende Korrekturziel 215,63 Punkte, dessen Bruch ein langfristiges Verkaufssignal mit Ziel 175,00 Punkte auslösen würde.

Kursverlauf vom 25.01.2010 bis 13.09.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting