NYSE Arca Oil Index (ehemals Amex Oil Index) - Kürzel: $XOI

Kursstand: 1.069,52 Punkte

Rückblick: Nachdem zu Jahresanfang mehrere Ausbruchsversuche über den Widerstand bei 1.133 Punkten gescheitert waren, setzte der Arca Oil Index deutlich zurück. Doch ausgehend von 869,61 Punkten gelang ein bullisches Reversal, welchen den Index in der vergangenen Woche bis an den Kreuzwiderstand bei 1.050 Punkten trieb.

In dieser Woche kann sich der Arca Oil nun deutlich über dieser Marke und dem langfristigen Abwärtstrend positionieren und würde mit einem Bruch per Wochenschlusskurs ein deutlich bullisches Signal liefern.

Charttechnischer Ausblick: Kann sich der Arca Oil Index auch per Wochenschlusskurs über 1.050 Punkten behaupten, so ist mit einem weiteren Kursanstieg bis 1.133 Punkte zu rechnen. Kann auch diese Marke nachhaltig überschritten werden, so würde ein mittelfristiges Kaufsignal gebildet, in dessen Folge der Index weiter bis 1.210 und 1.320 Punkte ansteigen sollte.

Kürzere Korrekturen an den Abwärtstrend oberhalb von 1.029 Punkten sind dabei unproblematisch, denn erst ein deutlicher Rückgang unter 971,80 Punkte würde die Bären im Arca Oil wieder auf den Plan rufen und für ein Rücksetzer bis 843,00 - 869,61 Punkte sorgen. Würde der Index jedoch auch unter diese Marke zurücksetzen, wäre erst wieder im Bereich um 777,00 Punkte eine deutliche Stabilisierung möglich.

Kursverlauf vom 10.03.2006 bis 06.10.2010 (log. Kerzenchartdarstellung /1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting