NYSE Arca Oil Index (ehemals Amex Oil Index) - Kürzel: $XOI

    Kursstand: 947,21 Punkte

    Rückblick: Der NYSE Arca Oil Index konnte im letzten Quartal 2009 ein Doppelbottom ausbilden, welches den starken Kursverfall der vorangegangen Monate aufhalten konnte. Der folgende Anstieg endete jedoch schon im Bereich des gebrochenen langfristigen Aufwärtstrends bei 1.133 Punkten. Doppelt negativ war zu diesem Zeitpunkt die Ausbildung eines Doppeltops, sowie das anschliessende Durchbrechen eines bärischen Keils Anfang Mai.

    Aktuell vollzieht der Index nach einer scharfen Aufwärtskorrektur seit dem Verlaufstief bei 881,46 Punkten den Pullback an die Nackenlinie des Tops bei 971,80 Punkten und würde somit den weiteren bärischen Verlauf bestätigen.

    Charttechnischer Ausblick: Gelingt es dem Arca Oil Index nicht in kürzester Zeit den Widerstand bei 971,80 Punkten nachhaltig zu überschreiten, so ist das Verkaufssignal mit einem Zielbereich von 830,00 Punkten endgültig aktiviert. Weitere Rücksetzer bis 777,00 Punkte sind dabei nicht auszuschliessen.

    Doch selbst für den Fall, dass der Widerstand bei 971,80 Punkten überschritten würde, ist dies kein Garant für weiter steigende Kurse. Es ist vielmehr von einer Seitwärtsbewegung auszugehen. Erst oberhalb von 1.060 Punkten wäre der Index wieder in sicherem Terrain und hätte weiteres Potential bis 1.133, eventuell 1.250 Punkte.

    Kursverlauf vom 25.11.2005 bis 23.06.2010 (log. Kerzenchartdarstellung /1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting