Arcelor Mittal - WKN: A0M6U2 - ISIN: LU0323134006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 24,29 Euro

    Rückblick: Eine jahrelang Aufwärtsbewegung führte die Aktie von Arcelor Mittal auf ein Allzeithoch bei67,81 Euro. Dieses Hoch erreichte der Wert Anfang Juni 2008. Damit endete eine Rally, die bereits im Oktober 2001 eingesetzt hatte.

    Anschließend musste der Wert massive Verluste einstecken. Er wurde crashartig auf ein Tief bei 12,57 Euro im März 2009 abverkauft. Die Aktie verlor also in rund 9 Monaten über 81% an Wert.

    Zwar erholte sich der Wert anschließend start auf 34,48 Euro. Aber ein Ausbruchsversuch über diese Marke scheiterte Anfang April, was letztlich zur Ausbildung eines Doppeltops führte. Die Nackenlinie dieser Topformation liegt bei 26,30 Euro. Im Tief fiel der Wert bereits auf 21,33 Euro zurück. In der letzten Woche durchbrach er allerdings mit einer langen weißen Kerze den Abwärtstrend seit April bei aktuell 22,93 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: Allerdings würde erst ein Ausbruch über 26,30 Euro eine größere Rallye einleiten können. Denn erst dann würde sich der Aktie von Arcelor Mittal Potential für eine Rally bis ca. 34,48 Euro eröffnen.

    Denn solange die Aktie unter 26,30 Euro notiert, könnte es zu einer Abwärtsbewegung in Richtung 19,51 Euro kommen.

    Kursverlauf vom 29.05.2005 bis 27.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting