Arcelor Mittal - WKN: A0M6U2 - ISIN: LU0323134006

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 22,84 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Arcelor Mittal teste im März 2009 die Unterstützung bei 12,93 Euro erfolgreich und setzte danach zu einer starken Rally an. Diese führte den Wert auf ein Hoch bei 34,48 Euro im Januar 2010. Im April 2010 scheiterte der Wert an diesem Hoch, was einen Abverkauf auf 21,33 Euro auslöste.

    Zwar erholte sich die Aktei anschließend auf 29,34 Euro. Aber diese Erholung war nicht von Dauer, denn die Aktie fiel wieder in Richtung 21,33 Euro ab. Anfang Juni 2011 erreichte der Wert fast diese Unterstützung. Anschließend bildete er einige kleinere Unsicherheitskerze aus. Aktuell zeigt sich allerdings eine lange weiße Kerze. Damit deutet sich eine Erholung an. Bei 26,17 Euro liegt mit dem Abwärtstrend seit April 2010 die nächste wichtige Hürde.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Arcelor Mittal könnte nun zu einer mehrwöchigen Erholung ansetzen. Diese könnte die Aktie bis an den Abwärtstrend seit April 2010 führen. Dieser liegt aktuell bei 26,17 Euro.

    Sollte die Aktie aber doch noch per Wochenschlusskurs unter 21,33 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, droht eine Verkaufswelle in Richtung 12,93 Euro.

    Kursverlauf vom 20.10.2010 bis 24.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.