Arcelor Mittal - WKN: A0M6U2 - ISIN: LU0323134006

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 24,89 Euro

    Rückblick: Im Januar 2010 erreichte die Aktie von Arcelor Mittal ein Hoch bei 34,48 Euro. Nach einem Rücksetzer auf 26,30 Euro attackierte die Aktie im April das Hoch aus dem Januar 2010. Dort scheiterte die Aktie aber deutlich. Denn es kam zu einem schnellen Abverkauf auf 21,33 Euro.

    Dort fing sich die Aktie aber Anfang Juli wieder. Seitdem läuft der Wert im Wesentlichen seitwärts und zwar zwischen 21,33 und 26,30 Euro. Allerdings hält sich der Wert dabei zuletzt tendenziell in der Nähe der oberen Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung auf. Rückschläge werden also zuletzt relativ schnell aufgefangen.

    Charttechnischer Ausblick: Die Chancen auf einen baldigen Ausbruch über 26,30 Euro stehen für die Aktie von Arcelor Mittal nicht einmal schlecht. Aber erst der tatsächliche Ausbruch auf Wochenschlusskursbasis stellt ein klares Kaufsignal dar. Dann wäre Platz bis 34,48 Euro.

    Sollte der Wert aber doch noch unter 21,33 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, würde eine Verkaufswelle auf rund 19,75 und später 16,70 Euro drohen.

    Kursverlauf vom 07.09.2007 bis 20.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert