ArcelorMittal - WKN: A0M6U2 - ISIN: LU0323134006

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 9,03 Euro

    Die Aktie von Arcelor Mittal befindet sich seit Jahren in einer Abwärtsbewegung. Dabei fiel sie im September 2011 auf ein Tief bei 10,46 Euro zurück. Dieses Tief durchbrach die Aktie im März 2013. Danach fiel der Wert zunächst auf 8,52 Euro, ehe es zu einer Erholung kam, die aber am Widerstand bei 10,56 Euro scheiterte. In den letzten beiden Wochen attackierte die Aktie das Tief bei 8,52 Euro, zu einem Wochenschlusskurs darunter kam es aber bisher nicht. In dieser Woche zieht die Aktie sogar etwas an und löst sich von der Marke bei 8,52 Euro. Damit besteht die Chance auf eine erneute Erholung in Richtung 10,46 Euro. Solange die Aktie aber unter dieser Marke notiert, droht mittelfristig ein Bruch der Unterstützung bei 8,52 Euro und ein Abverkauf auf neue Tiefs.

    Kursverlauf vom 24.06.2011 bis 09.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.