ASE 20

Kursstand: 1528,95 Punkte

Rückblick: Der ASE 20 markierte nach einer mehrjährigen Rally Anfang November 2007 ein Hoch bei 2841,23 Punkten. Damit setzte ein massiver Abverkauf ein, der den Index bis in den März 2009 hinein auf ein Tief bei 718,41 Punkten führte. Er verlor also im Abverkauf knapp 75% an Wert.

Seit diesem Tief erholt sich der Index deutlich. Zunächst zog er auf 1264,65 Punkte an. Dieses Hoch von Anfang Juni löste eine kleine Konsolidierung aus. Inzwischen konnte der Index dieses Hoch aber bereits deutlich hinter sich lassen.

Der Index legte in den vergangen Monaten bereits über 100% zu und nähet sich nun dem Widerstand bei 1665,67 Punkten an. Unterstützung findet der Index vor allem ab Aufwärtstrend seit März bei aktuell 1441,76 Punkten.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig könnte der ASE 20 noch einmal Richtung 1441 Punkte zurücksetzen. Von dort aus bestünde dann die Chance auf eine Rally in Richtung 1665,67 und im Falle eines Ausbruchs darüber sogar in Richtung 2045 Punkte.

Sollte der Index aber unter 1441,76 Punkte per Wochenschlusskurs zurückfallen, könnte eine Konsolidierung in Richtung 1264,65 Punkte starten.

Kursverlauf vom 19.10.2004 bis 19.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)