• Astrazeneca PLC - Kürzel: ZEG - ISIN: GB0009895292
    Börse: XETRA / Kursstand: 82,500 £

In den vergangenen Tagen tauchten Gerüchte auf, dass das Unternehmen mit Gilead Sciences zusammengehen könnte. An diesem Gerüchten ist aber offenbar nun doch nichts dran.

Wie ist der Aktienkurs des Unternehmens charttechnisch einzuschätzen?

Nach der jüngsten Erholungsrally ausgehend von den Märztiefs befindet sich die Pharma-Aktie in einer technischen Korrektur. Im Tageschart ist ein kurzfristige Abwärtstrend zu erkennen. Innerhalb dieses kurzfristigen Abwärtstrend hat die Aktie gestern an den EMA50 im Tages Chart zurückgesetzt.

Ausgehend von diesem viel beachteten gleitenden Durchschnitt ist zunächst wieder mit technisch bedingten Kaufinteresse zu rechnen.

Prozyklische Kaufsignale entstehen aber erst bei einem Bruch der Abwärtstrendlinie im Tageschart. In dem Falle wäre ein erneuter Anlauf alles bisherige Jahreshoch knapp unterhalb der 94er Marke denkbar. Unterhalb von 78,00 muss hingegen mit einer größeren Korrektur gerechnet werden.

Trading-Signale, Trading-Empfehlungen, Trading-Ideen: Im CFD Index Trader liefert Ihnen Rocco Gräfe alles, was Sie für das aktive DAX-Trading mit CFDs benötigen. Jetzt CFD Index Trader abonnieren

ASTRA-ZENECA-Gerüchte-um-Gilead-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Astrazeneca Aktie (Chartanalyse Tageschart)