• Astrazeneca PLC - Kürzel: ZEG - ISIN: GB0009895292
    Börse: XETRA / Kursstand: 102,100 €

AstraZeneca: Phase-III-Studie zu AZD7442 zeigt ein um 77 % reduziertes Risiko für symptomatische Covid-19-Erkrankungen. Primärer Endpunkt der Studie erreicht.

AstraZeneca: Alexion stoppt Phase-III-Studie zu Ultomiris (Ravulizumab) bei ALS.

Quelle: Guidants News

Die Aktie von AstraZeneca befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im Juli 2020 markierte der Wert ein Allzeithoch bei 110,76 EUR. Anschließend setzte er auf das log. 61,8 % Retracement der Aufwärtsbewegung seit März 2020 zurück. Dieser Rückfall erfolgte innerhalb einer bullischen Flagge. Im April kam es zum Ausbruch aus der Flagge.

Anschließend kletterte der Wert auf ein Hoch bei 102,64 EUR. Nach einem kleinen Rücksetzer auf 95,33 EUR notiert er aktuell wieder an diesem Hoch.

Kann die Rally weitergehen?

Gelingt der AstraZeneca-Aktie ein Ausbruch über 102,64 EUR, dann ergäbe sich ein Fortsetzungssignal für die Rally. Ein Anstieg bis 110,76 EUR und später sogar 133,53 EUR wäre möglich. Sollte die Aktie allerdings unter 95,33 EUR abfallen, wäre mit weiteren Abgaben in Richtung 90,34 EUR oder sogar 79,41 EUR zu rechnen.

Fazit: Das Chartbild macht einen bullischen Eindruck. Aber noch steht einer weiteren Rally eine wichtige Hürde im Weg

Zusätzlich lesenswert:

ZOOM VIDEO - Aktie mit Verkaufssignal

ALPHABET - Neue Chancen in Kürze?

ASTRAZENECA-Wie-reagiert-die-Aktie-auf-die-aktuellen-Meldungen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Astrazeneca PLC